Projekte 2018-04-17T07:50:03+00:00

Projekte

Hier stellen wir Ihnen einige Projekte vor, die wir realisiert haben. Wir möchten Ihnen damit einen genaueren Einblick in unsere Arbeit und unsere Kompetenzen geben.


Website Flumen Durius

 

 

 

 

 

 

 

Projekt  :                            Übersetzung der Website des europäischen Projekts Flumen Durius

Sprachen:                          Spanisch – Englisch / Portugiesisch

Bearbeitungszeit:              20 Tage

Format:                              WordPress

Bei diesem Projekt haben wir eng mit dem Webdesign-Team zusammengearbeitet. Die Website wurde mit WordPress erstellt und die verschiedenen Sprachversionen werden mit Hilfe des Plugins WPML (WordPress Multilingual) verwaltet. Dadurch konnten der Export der Texte und das Hochladen der Übersetzungen erheblich vereinfacht werden. Die Übersetzungen der Website wurden auf dem Übersetzungsserver von EURO:TEXT bearbeitet.

WPML ermöglicht die Konvertierung der Texte in ein Austauschformat, das zu den gängigen Übersetzungstools kompatibel ist. Die beauftragten Sprachexperten konnten daher auf die Translation Memorys und die Fachterminologie zugreifen, die auf unserem Server zur Verfügung stehen.

Für die Webdesigner bedeutet die Verwendung von WPML vor allem Zeitersparnis, denn während des Übersetzungsprozesses bleiben alle Formate erhalten und die aufwändige Nachbearbeitung der verschiedenen Sprachversionen kann weitgehend entfallen.

 

 

Tourismusbroschüre  “Vive Castilla y León”

 

 

 

 

 

 

Projekt:                            Übersetzung einer Tourismusbroschüre der spanischen Region Castilla y León

Sprache:                           Spanisch – Deutsch / Französisch / Italienisch / Portugiesisch / Japanisch

Bearbeitungszeit:            4 Wochen

Format:                           Adobe InDesign

Das Layout der spanischen Broschüre lag bereits vor, es war mit Adobe InDesign erstellt worden. Für die Übersetzungen wurden die Texte in eine .idml-Datei exportiert. Dieses Format können wir auf unserem Übersetzungsserver bearbeiten, wobei alle Formatierungen erhalten bleiben. Die beauftragten Sprachexperten konnten dabei auf die Translation Memorys und die Fachterminologie zugreifen, die auf unserem Server zur Verfügung stehen. Die fertigen Sprachversionen wurden anschließend wieder in das Originallayout zurückimportiert.

Abschließend wurde das Layout der einzelnen Sprachversionen noch einmal geprüft und das Format angepasst. Meist sind in solchen Fällen nur kleine Korrekturen erforderlich, die auf die unterschiedliche Textlänge der verschiedenen Sprachversionen zurückzuführen sind.

Die Entscheidung, zuerst das Layout zu erstellen und dann die Übersetzungen anzufertigen, war sicher eine gute Wahl, denn auf diese Weise konnte der Zeitaufwand erheblich reduziert werden.

.

 

Tourismus-Website der Provinz Cáceres

 

Projekt :                           Übersetzung der Website mit Touristeninformation der Provinz Cáceres

Sprachen:                        Spanisch – Deutsch / Englisch / Französisch / Portugiesisch (noch nicht online)

Bearbeitungszeit:            4 Wochen

Format:                            Drupal

Bei diesem Projekt haben wir eng mit dem Webdesign-Team zusammengearbeitet. Die Website wurde mit Drupal erstellt. Für die Übersetzungen wurden die Inhalte im Format .csv (Excel) exportiert.

Dieses Format kann auf unserem Übersetzungsserver bearbeitet werden, allerdings mit ein paar Einschränkungen. Beispielsweise ist es nicht möglich, besondere Schriftformate (z.B. fett oder kursiv) auszuzeichnen. Diese Formatierungen müssen in Drupal nachgetragen werden. Dagegen ist der Export der Texte und der Import der Übersetzungen relativ unkompliziert.

Wie bei allen Übersetzungen von Websites haben wir abschließend einen Online-Check durchgeführt, um sicherzustellen, dass alle Übersetzungen vollständig und im korrekten Format auf die Website übertragen wurden.

 

 

Kursmaterial für Reifentechniker

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Projekt:                          Übersetzung von Kursmaterial für Fachtechniker in Reifenwerkstätten

Bearbeitungszeit:          3 Wochen

Spachen:                        Spanisch – Portugiesisch

Format:                          Powerpoint

Für den Fortbildungskurs für Fachpersonal in Reifenwerkstätten wurde eine Powerpoint-Präsentation verwendet.

Die Präsentation enthielt zahlreiche Abbildungen und Tabellen, die ebenfalls zu übersetzen waren. Das Format dieser Abbildungen und Tabellen war nicht editierbar, so dass die Texte nicht einfach überschrieben werden konnten. Daher wurden die Texte aus nicht editierbaren Abbildungen und Tabellen zuerst in einer separaten Datei zusammengefasst und dann zusammen mit der restlichen Präsentation übersetzt. Anschließend wurden die übersetzten Texte wieder in das ursprüngliche Format zurückimportiert.

Bei der Schlusskontrolle wurde nicht nur die Übersetzung als solche geprüft, sondern auch die korrekte Wiedergabe und Formatierung der Abbildungstexte und Tabellen.  An einigen Stellen musste eine Längenanpassung vorgenommen werden.

 

 

Qualitätshandbuch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Projekt:                               Übersetzung eines Qualitätshandbuchs für die Zertifizierung von Pellets

Sprachen:                           Englisch – Spanisch

Bearbeitungszeit:               4 Wochen

Format:                              PDF

In diesem Fall stand das Originallayout des Handbuchs nicht zur Verfügung, sondern nur die PDF-Version. Daher musste die PDF-Datei zuerst konvertiert und editiert werden, denn das Originalformat sollte in der Übersetzung weitgehend erhalten bleiben. Die Abbildungen sollten ebenfalls übernommen werden.

Nach Abschluss und Prüfung der Übersetzung wurde das Format noch einmal nachbearbeitet. Dabei wurden Seitenumbrüche, Schriftgröße, Links etc. an das Format des Originaldokuments angepasst.

 

Weitere Projekte:

Art des Projekts: Terminologieverwaltung

Auftraggeber: Labormöbelhersteller

Unser Auftraggeber, ein Labormöbelhersteller mit internationaler Präsenz, gibt jedes Jahr einen Produktkatalog in sechs Sprachen heraus. Darüber hinaus wird eine umfangreiche technische Dokumentation und Marketingmaterial in den sechs Arbeitssprachen gepflegt. Um die Arbeit der (externen) Übersetzer und der (internen) Korrektoren zu erleichtern, sollte die Firmenterminologie in sechs Sprachen zusammengestellt und übersetzt werden.

Als langjähriger Übersetzungspartner wurden wir mit dieser Aufgabe betraut. Dabei kam uns die wertvolle Vorarbeit auf Kundenseite sowie die Dokumentation früherer Übersetzungen auf unserer Seite sehr zur Hilfe. Der Kunde hatte bereits eine Produktdatenbank mit allen Produkten und Zubehörteilen vom kompletten Laborschrank bis zu den verschiedenen Schraubentypen zusammengestellt. Wir hatten ein Translation Memory gepflegt, in dem die komplette Übersetzung des Katalogs enthalten war, sowie eine Termbase mit den wichtigsten Fachbegriffen.

Auf der Grundlage dieser Daten konnten wir die Terminologie in Form eines Glossars zusammenstellen. Die Übersetzer prüften und ergänzten die Rohübersetzung. Danach wurde die Terminologie auf Kundenseite von Mitarbeitern der Auslandsniederlassungen geprüft, die noch einige Änderungswünsche hatten. Schließlich wurde die finale Version freigegeben und steht nun den Mitarbeitern zur Verfügung.

Der Auftraggeber war mit dem Ergebnis sehr zufrieden, denn die Vereinheitlichung der Firmenterminologie trägt zur Vermeidung von Fehlern bei. Die Erstellung, Übersetzung und Korrektur der Dokumentation kann jetzt effizienter gestaltet werden und ist daher auch kostengünstiger.


Art des Projekts: Übersetzung von Pressemitteilungen

Auftraggeber: Messeveranstalter

Nach erfolgreicher Teilnahme an einem Auswahlverfahren wurden wir mit der Übersetzung der Presseinformationen mehrerer Messen aus dem Deutschen und Englischen ins Spanische beauftragt. Die Messen finden zwar nur einmal pro Jahr statt, aber die Presse- und Marketingaktivitäten erstrecken sich kontinuierlich über das ganze Jahr.

Die Pressemitteilungen müssen sehr zeitnah übersetzt werden. Deshalb haben wir für dieses Projekt ein Team aus Übersetzern und Korrektoren zusammengestellt. Ein eigenes Translation Memory und die dazugehörige Termbase sind wichtige Hilfsmittel für die Übersetzer und Korrektoren. Bei sehr eiligen Übersetzungen können mehrere Übersetzer gleichzeitig im Remote-Modus auf unserem Server arbeiten. Auf diese Weise kann die Bearbeitungszeit erheblich verkürzt werden. Trotzdem ist die Kohärenz gewährleistet, denn alle Projektbeteiligten können in Echtzeit auf die Übersetzungen der Kollegen zugreifen. In der nachgeschalteten Korrekturphase wird der gesamte Text von Anfang bis Ende lektoriert, damit die finale Version 100% veröffentlichungsreif ist.

Das Feedback ist bisher sehr positiv und der Kunde schätzt insbesondere die pünktlichen Lieferungen und die gute Qualität der Übersetzungen.


Art des Projekts: Übersetzung einer Kundenzeitschrift

Auftraggeber: 5-Sterne-Hotel

Von einem renommierten 5-Sterne-Hotel in einem beliebten Urlaubsgebiet in Spanien erhielten wir den Auftrag zur Übersetzung einer Kundenzeitschrift.

Das farbige Hochglanzmagazin enthielt Informationen über das Hotel, seine Einrichtungen und Serviceleistungen sowie einige Lifestyle-Artikel und Freizeitangebote. Von einem Interview mit dem Hoteldirektor über die Zukunft des Tourismus bis zu Restauranttipps und einem Artikel über Golfplätze deckten die Beiträge ein breites Themenspektrum ab.

Solche Übersetzungen sind eine echte Herausforderung, denn hier geht es nicht nur um die korrekte und präzise Wiedergabe des Originaltexts, sondern auch um eine perfekte Redaktion. Das ist nicht immer leicht, denn oft muss man Wortspiele oder Redensarten adaptieren. Vor allem die Überschriften müssen oft neu „erfunden“ werden, weil sie nicht 1:1 übersetzt werden können. Es ist wie so oft: Wenn etwas besonders leicht aussieht, steckt oft sehr harte Arbeit dahinter. Aber die Freude über ein gutes Ergebnis ist allemal der beste Lohn!

Unsere Übersetzung wurde positiv bewertet und die erste Ausgabe liegt schon für die Hotelkunden aus. Wir wünschen eine angenehme Lektüre!


Art des Projekts: Übersetzung eines Firmenvideos

Auftraggeber: Branchenverband

Die spanische Sektion eines internationalen Branchenverbands wollte das Präsentationsvideo aus dem Englischen ins Spanische übersetzen. Zunächst wurde eine Untertitelung gewünscht.

Bei der Analyse des Videos stellten wir aber fest, dass die Textmenge so groß war, dass eine Untertitelung mit erheblichen Kürzungen verbunden gewesen wäre. Das liegt daran, dass die Lesegeschwindigkeit sehr viel kleiner ist als die Hörgeschwindigkeit. Wenn in einem Video sehr viel und sehr schnell gesprochen wird, geht bei der Untertitelung notwendigerweise ein Teil der Information verloren. Um das zu vermeiden, schlugen wir dem Kunden vor, den Text zu übersetzen und dann das Video zu synchronisieren.

Dieser Vorschlag überzeugte den Kunden. Da kein Skript vorhanden war, mussten wir den Text zunächst transkribieren. Die Übersetzung für die Voice-over-Synchronisierung muss so adaptiert werden, dass die Sprechdauer in der Zielsprache etwas kürzer ist als im Original, damit der O-Ton am Anfang und am Ende jeweils kurz hörbar ist. Der synchronisierte Sprechertext gibt nun den Inhalt des Originals in vollem Umfang wieder. Der Kunde zeigte sich mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Wenn Sie sich selbst überzeugen möchten, klicken Sie einfach auf den Link.

https://www.youtube.com/watch?v=hARCrvg-vEI