Datenschutzerklärung 2018-06-25T08:04:36+00:00

Datenschutzerklärung

  1. INFORMATIONEN FÜR BENUTZER

Als privatrechtliches Unternehmen unterliegt TRADUCTORES E INTERPRETES EURO-TEXT, S.L. den Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung Nr. 2016/679 vom 27. April 2016 (DSGVO). Als Verantwortlicher im Sinne der DSGVO informieren wir Sie daher im Folgenden über die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten:

Ziel der Erhebung ist die Aufrechterhaltung einer Geschäftsbeziehung. Zur Erfüllung dieses Ziels sind folgende Maßnahmen vorgesehen:

  • Übermittlung von Geschäftsmitteilungen und Versenden von Informationen über unsere Produkte und Leistungen per Email, Fax, SMS, MMS, Social Media oder andere Medien. Der Inhalt dieser Informationen beschränkt sich auf die Produkte und Leistungen von EURO-TEXT. Diese Informationen werden von EURO-TEXT selbst oder ggf. durch von uns beauftragte Dienstleister versendet. Dritte erhalten jedoch keinen Zugang zu personenbezogenen Daten. Die erhobenen Daten werden für folgende Zwecke verwendet:
  • Statistische Auswertungen.
  • Abwicklung von Aufträgen oder Anfragen, die der Benutzer unter Nutzung einer der zur Verfügung stehenden Kontaktmöglichkeiten an EURO-TEXT gesendet hat.
  • Zusendung unseres Newsletters nach vorheriger Anmeldung.

Speicherung von Daten: Die Daten werden während der Dauer der Geschäftsbeziehung im beiderseitigen Interesse gespeichert. Wenn die Speicherung der Daten zu diesem Zweck nicht mehr erforderlich ist, werden die Daten unter Einsatz geeigneter Maßnahmen pseudonymisiert oder gänzlich gelöscht.

Übermittlung von Daten: Personenbezogene Daten werden nicht an Dritte übermittelt, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung zur Übermittlung.

Rechte der betroffenen Personen:

  • Betroffene Personen können jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung ihrer Daten erheben.
  • Betroffene Personen haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Übertragbarkeit, Einschränkung der Verarbeitung oder Löschung ihrer personenbezogenen Daten.
  • Darüber hinaus können die betroffenen Personen bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (agpd.es) Beschwerde einlegen, wenn sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht den Vorschriften entspricht.

Kontakt:

Postanschrift: TRADUCTORES E INTERPRETES EURO-TEXT, S.L.

CALLE CANOVAS DEL CASTILLO, 1 2° A

47002 VALLADOLID (VALLADOLID) – SPANIEN.

Email: info@euro-text.com

 

  1. OBLIGATORISCHE UND FREIWILLIGE INFORMATIONEN

Durch das Markieren der zur Auswahl stehenden Optionen und das Ausfüllen der in Kontaktformularen oder Downloadformularen mit * gekennzeichneten Felder erteilt der Benutzer ausdrücklich seine Einwilligung zur Verarbeitung der Daten, die zur Bearbeitung seiner Anfrage erforderlich sind. Die Angabe weiterer Informationen in den übrigen Feldern erfolgt auf freiwilliger Basis. Der Benutzer versichert, dass seine Angaben zu persönlichen Daten der Wahrheit entsprechen und informiert EURO-TEXT über eventuelle Änderungen.

EURO-TEXT versichert ausdrücklich, dass die von den Benutzern überlassenen personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeleitet werden. Sollte eine Überlassung in einem besonderen Fall erforderlich sein, erfolgt sie nur mit dem ausdrücklichem Einverständnis der betroffenen Personen. Auf unserer Website werden nur Daten erhoben, die zur korrekten Erfüllung unserer Leistungen erforderlich sind. Wenn nicht alle erforderlichen Daten zur Verfügung gestellt werden, können wir nicht sicherstellen, dass unsere Informationen und Leistungen in vollem Umfang auf die Bedürfnisse des jeweiligen Benutzers abgestimmt sind.

 

  1. SICHERHEITSMASSNAHMEN

EURO-TEXT erfüllt die Bestimmungen der DSGVO und insbesondere die Grundsätze für die Verarbeitung personenbezogener Daten im Sinne von Art. 5 der DSGVO nach den Prinzipien der Rechtmäßigkeit, Verarbeitung nach Treu und Glauben und Transparenz sowie Zweckbindung, Datenminimierung und Richtigkeit der erhobenen Daten.

EURO-TEXT hat die erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen zur Einhaltung der Bestimmungen der DSGVO und zum Schutz der Rechte der betroffenen Personen getroffen und diese in angemessener Weise über ihre Rechte informiert.